Archiv

Die Frage der Schuld

Wieso ist es mir auf einmal so wichtig?
Wichtig zu wissen, dass es meine Schuld ist?
Meinen zu wissen, dass es meine Schuld ist.

Wessen Schuld ist es?
Gibt es eine Teilschuld?

Es ist meine Schuld, weil ich nichts getan habe. Ich habe mich keinem anvertraut. Keine Hilfe geholt. Nichts.

Es ist seine Schuld, weil er es getan hat. Über mich bestimmt hat. Etwas getan hat, obwohl er wusste, dass man das nicht darf. Dass man damit Menschen zerstört.

Verdammte!!! Wessen Schuld??!

1 Kommentar 30.4.09 22:42, kommentieren