Archiv

Wie ein Kartenhaus

Das war ja klar. Es musste ja so kommen. Angekündigt hatte es sich schon seit längerem. Aber seit Gestern ist es wieder da. Dieses Tief. Dieses Gefühl nichts mehr auf die Reihe zu bekommen.

Wie ein Kartenhaus, das in sich zusammenfällt...

Oder ein wütendes giftiges Tier...

Erst hat es sich langsam angeschlichen und dann hat es mich mit voller Wucht angefallen und infiziert.

Aber das ist ja auch wieder typisch. Grad als ich dachte es könnte endlich mal so richtig bergauf gehen.

Erst am Freitag der Anruf aus Herdecke: Der Termin muss verschoben werden auf den 19.01. Zum Glück konnte Simon sich den extra für mich frei genommenen Tag noch verschieben. Ich hab nämlich echt keine Lust, dass meine Eltern mitkommen nach Herdecke. Bei meinem Erstgespräch hier in Lüdenscheid hat es sie ja auch nicht interessiert wie es war oder so. Noch nicht mal ne Frage wie es mir geht oder so. Und plötzlich wollen sie mit???
Nee!! Nicht mit mir. Das ist mein Schutzraum den ich mir da erstmal aufbauen will. Beim dritten oder vierten Mal können die vielleicht mitkommen. Mal sehen. Aber dann werd ich dafür sorgen, dass sie nichts von irgendwelchen eventuellen oder feststehenden Diagnosen mitbekommen.

Ich bin so sauer auf meine Mutter. Das war so verletzend und erniedrigend!!!
Sie hat dem Typ (Familientherapeut der einmal im Quartal zu uns kommt um zu sehen, wie sich meine Pflegeschwester entwickelt und wie die Maßnahme weiterlaufen soll und so) einfach davon erzählt, dass ich ne Therapie mache. Das wär ja noch nicht mal sooo schlimm. Aber sie hat ihm auch erzählt, dass bei mir eventuell der Verdacht auf Borderline besteht. Und sie weiss ganz genau, dass ich diesen Typen nicht ab kann. Dass ich ihn echt hasse!!!
Sie hat mich vorher noch nicht gefragt, ob das für mich in Ordnung ist!! Sie hat ihm das einfach so erzählt!!!
Seiner Meinung nach, würde ich aber keine BPS haben. Ich würde nur zuviel "Fachliteratur" lesen.
Spinnt der??????
Der kennt mich doch überhaupt nicht!!!!!!
Und wenn er sich ja anscheinend für achso kompetent - nur weil er auch mit Leuten arbeitet die eine BPS haben - müsste er ja eigentlich ganz genau wissen, dass es gar nicht so einfach das festzustellen ! ! !
So ein arroganter Idiot!!!
Als ich meiner Mutter gestern Abend gesagt habe, dass ich das voll daneben von ihr fand, konnte sie das überhaupt nicht verstehen.
Sie meinte, dass er ein Anrecht darauf hat, das zu wissen, da das ja wichtig ist. So kann er sich ein besseres Bild der Gesamtsituation bilden...
Ich bin so sauer!!! Das geht keinen etwas an!!! Das ist jawohl meine Sache!!!
Würde ich meine Pflegeschwester mit meinem Verhalten irgendwie gefähreden, dann könnte ich das ja noch irgendwie verstehen, dass er das wissen sollte. Aber selbst dann, hätte sie das vorher mit mir absprechen sollen.
So ein Scheiß!!!!!
Ausgerechnet jetzt, wo ich grade wieder komplett zu Hause eingezogen bin.
Ich will hier wieder weg... Ich hasse meine Familie...
Naja, aber anscheinend wohl doch nicht... Sonst würd das nicht so weh tun... Ich hab ihr Vertraut und sie macht so nen Scheiß ! ! !
W A R U M ? ! ?

1 Kommentar 15.1.07 20:44, kommentieren